MAGLIA™

Açai

MAG-6030
 
New
New
Açai
MAG-6030
New
Maple
MAG-6026
New
Svalbard
MAG-6022
New
Kyanite
MAG-6023
New
Tahoe
MAG-6027
New
Minuit
MAG-6028
New
Blackcave
MAG-6032
New
Monochrome
MAG-6024
New
Ash
MAG-6031
New
Fjord
MAG-6021
New
Maui
MAG-6020
New
Hive
MAG-6029
New
Grizzly
MAG-6019
New
Oak
MAG-6018
New
Arctic
MAG-6017
Uyuni
MAG-5001
Armory
MAG-0031
Dovetail
MAG-1702
Earth
MAG-3616
Granite
MAG-7026
Ginger
MAG-6025
Blossom
MAG-4203
Serenity
MAG-2420
Urban
MAG-8056
Breeze
MAG-0003
Indigo
MAG-5559
Midnight
MAG-5450
Greenland
MAG-6443
Sky
MAG-2003
Safari
MAG-8022
Primrose
MAG-2000
Sage
MAG-0406
Mars
MAG-4227
Truffle
MAG-4537
Thunder
MAG-6016
Alaska
MAG-4008
Trägermaterial: 
Skala: 
1:3

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Design: 
Textil
Zusammensetzung: 
Vinyl-/Urethan- Beschichtung
Backing
Protective finishes
Breite: 
137.00
cm
Rollenlänge: 
30.00
m
Gewicht: 
680.00
gr/m2
TEILEN AUF

FLAMMSCHUTZNORMEN

1
ECE Regulation No.118:03 (R118.02 Annexes 6, 7 & 8)
EU: EN 1021 Teil 1 und 2
US: CAL TB 117-2013, Section E
ES: UNE 23.727-90 1R/M.2
FR: NF P 92-503/M2
DE: DIN 4102 B2
IT: UNI 9175 (1987) / UNI 9175/FA1 (1994) Classe 1.IM (UNO I EMME)
AT: ÖNORM B 3825, Gruppe 1 - Schwerbrennbares Verhalten
AT: ÖNORM A 3800 Teil 1, Qualmbildungsklasse Q1 - schwachqualmend
IMO FTP 2010 Code MSC.307 (88) Teil 8 3.1 & 3.2
US: FMVSS 302
US: FAR 25/853
(MED) Marine Equipment Directive (in seiner jeweils gültigen Fassung)
EN 71-2:2006+A1:2007 – Sicherheit von Spielzeug – Teil 2:

MATERIALSCHUTZ / BESCHICHTUNG

Antibacterial Protection
Cold Crack -29ºC
PERMABLOK3®
Fleckenschutz-Oberfläche
>100 000 Martindale-Zyklen (EN ISO 12947:1999 Teil 2)
Schimmelbeständige Trägerschicht und Oberfläche
UV-Beständigkeit XENOTEST DIN 54004/ NTC 1479 – BLAUWOLLSKALA
EN 71-3 Sicherheit von Spielzeug (Migration bestimmter Elemente)
2005/84/EG (Phthalate in Spielzeug und Babyartikeln)
Beständigkeit gegen Sulfid-Flecken
Antistatische Oberfläche
1

Dieser Ausdruck und die angegebenen Klassifizierungen / Testresultate beziehen sich auf das Verhalten des Materials unter spezifischen Test- und Laborbedingungen und dienen nicht als Garantie für das Verhalten des Materials unter realen Feuerbedingungen.

EINSCHRÄNKUNGEN

EINSCHRÄNKUNGEN

Sofern sie mit den geeigneten Verbundmaterialien getestet werden, können unsere Produkte die Anforderungen des California Technical Bulletin 133 und Boston Fire Code (Test BFD IX-1) erfüllen.

Die Farbstoffe bestimmter Textilien und Accessoires (z.B. Jeans) können auf hellere Oberflächen abfärben.

Dieser Effekt nimmt mit steigender Feuchtigkeit und Temperatur zu und ist irreversibel.

SPRADLING International GmbH, Euro Spradling S.L.U. und Spradling UK Ltd haften weder für das Abfärben durch externe Stoffe oder verunreinigende Substanzen, noch für eine eventuell dadurch entstehende permanente Verschmutzung / Verfärbung.